Increase font size Default font size Decrease font size

Searchbox:
 

Die schnelle Suche für ihre Region!
Bilder der Gemeinde in einem Flash-Video

Wassergebühren

Drucken

Anschlussbeitrag:         EUR 1.090,09 je Bewertungseinheit     
Bezugsgebühren:     
Zählermiete:                EUR 8,72 pro Jahr und Wasserzähler     
Benützungsgebühr:      EUR 0,54 pro m³ Wasser     
Bereitstellungsgebühr:  EUR 15,- je Haushalt und Jahr     
Aufschließungsbeitrag im Bauland:         EUR 0,36 pro m²

Analyse des Trinkwassers

Ergebnis der Trinkwasseruntersuchung der Gemeindewasserversorgung der Gemeinde Kappel am Krappfeld

Ort des Wasserbezuges: Brunnenfeld St. Klementen , Wasserverband Klagenfurt - St. Veit/Glan

Bakteriologische Wasseruntersuchung:

E.Coli in 100 ml Wasser 0
Coliforme Bakterien in 100 ml Wasser 0
Enterokokken in 100 ml Wasser 0
KBE in 1 ml Wasser bei 37 Grad C (Nähagar) 7
KBE in 1 ml Wasser bei 22 Grad C (Gelantine) 45
Aussehen (Färbung) farblos
Aussehen (Trübung) klar
Aussehen (Feststoffe) -
Geruch geruchlos
Wassertemperatur 9,5 (Grad Celsius – IW 25)
Leitfähigkeit 551 (μS/cm bei 25 Grad C – IW ca 2800)

Chemische Trinkwasseruntersuchung

Wasserstoffionen – Konzentration 7,52 (pH-Einheiten – IW 6,5 und9,5)
Oxidierbarkeit (KMnO4) <2/<0,5 (mg/l KMnO4 / mg/l O2 – IW 5)
Säurekapazität bis pH 4,3 4,26 (mol/m3 b. 20 Grad C = 11,93 Grad dH)
Summe Erdalkalien (Ges.Härte) 2,57 (mol/m3 = 14,39 Grad dH)
Chlorid (Cl-) 16,8 (mg/l – IW 200)
Nitrat (NO3-) 23 (mg/l – PW 50)
Nitrit (NO2-) n.n. (mg/l – PW 0,1)
Sulfat (SO4 2-) 40 (mg/l – IW 250)
Phosphat (PO4 3-) n.n. (mg/l)
Ammonium (NH4+) n.n. (mg/l – IW 0,5)
Eisen (Fe) n.n. (mg/l – IW 0,2)
Mangan (Mn) n.n. (mg/l – IW 0,05)
Calcium (Ca 2+) 86,2 (mg/l)
Magnesium ( MG 2+) 10,2 (mg/l)
Färbung (SAK 436 nm) n.n. (m-1 spektr.Abs.Koeff. – IW 0,5)
UV-Abs. (SAK 254 nm) 0,4 (m-1 spektr.Abs.Koeff.)
Natrium (Na+) 9,7 (mg/l – IW 200)
Kalium (K+) 2,4 (mg/l)

Beurteilung

Organoleptik
Aussehen und Geruch der Wasserprobe weisen keine qualitätsmindernden Merkmale auf.

Bakteroilogie
Die untersuchten bakteriologischen Parameter weisen geeignete Werte für Trinkwasser auf.

Chemie
Chemische Eigenschaften der Trinkwasserprobe: schwach alkalisch, mittelhart.
Die untersuchten chemischen Parameter weisen geeignete Werte für Trinkwasser auf.

Gutachten
Die vorliegende Wasserprobe ist zur Verwendung von Trinkwasser geeignet.

Die Trinkwasseranalyse wurde durchgeführt von der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungs-sicherheit GmbH, Institut für med. Mikrobiologie und Hygiene Klagenfurt, Krassnigstraße 5, 9020 Klagenfurt        

 



Aktualisiert ( Donnerstag, den 20. April 2017 um 08:43 Uhr )  


» WETTER AKTUELL
» VERANSTALTUNGEN
» KONTAKT

Gemeinde Kappel am Krappfeld
Bahnstraße 43
9321 Kappel am Krappfeld
Fon +43(4262) 2629
Fax +43(4262) 4810
E-Mail: kappel-kr@ktn.gde.at

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

» INFO
Diese Seite wurde zuletzt am Dienstag, den 09. Januar 2018 um 10:44 Uhr aktualisiert
Valid XHTML 1.0 Transitional     CSS ist valide!      Level A Conformance to Web Content Accessibility Guidelines 1.0