Projekt Orchideen

Drucken

 

 

 


 

 

 

Kappel am Krappfeld ist Sieger beim vielfaltleben Gemeindewettbewerb

 

Orch ideen

 

Projektinfo: Sieger Mittlere Gemeinden: Kappel am Krappfeld (Kärnten)
hat beschlossen, „… die Orchideenwiesen in Kappel am Krappfeld zu erhalten“

Kappel in Kärnten war früher für seine reichen Orchideenvorkommen bekannt Seit auf diesen Wiesen die Nutzung eingestellt wurde, haben sich die Flächen verändert und damit verschwanden die Orchideen und viele weitere Arten.
Diese Wiesen wiederherzustellen ist das Ziel der Gemeinde Kappel. So sollen die unterschiedlichsten Orchideen und auch die seltene dunkle Küchenschelle wieder zurückkehren.

Seit Anfang 2012 wird an der Umsetzung handfest gearbeitet. Unter der Projektleitung des Umweltbüros wird ein Managementkonzept für die Flächen umgesetzt: Teile werden wieder beweidet, andere eingezäunt und unter dem Motto „A gmahte Wiesn“ bei Pflegeeinsätzen, zum Teil auch gemeinsam mit Schülern, händisch gemäht. Pflanzen und Tiere werden gemeinsam beobachtet und dokumentiert, die Entwicklung der Flächen wird festgehalten, in eigenen Unterrichtseinheiten erstellen Schüler Steckbriefe und auch eine SchülerInnenkonferenz mit Bürgern und Experten ist geplant.

Besonders überzeugt hat die Jury, dass das Projekt unter fachlicher Begleitung und mit der Jugend durchgeführt wird und auf eine langfristige Kooperation mit allen Beteiligten ausgerichtet ist. Deshalb wurde die Gemeinde Kappel am Krappfeld zum Kategoriesieger und vielfaltleben-Champion bei den Mittleren Gemeinen gewählt.

Informationen und Bilder zu diesem und den anderen ausgezeichneten Gemeindeprojekten gibt es auf www.vielfaltleben.at

 

download  projekt 1 orchideen

download projekt 2 orchideen

download projekt 3 blumen sehn

download projekt 4 pfleg ane

download projekt 5 hecke

download projekt 6 gmahte

 

 



Aktualisiert ( Montag, den 08. Februar 2016 um 06:56 Uhr )